HV-Saison: Wie Aktionäre den Wandel vorantreiben

Der Höhepunkt der diesjährigen HV-Saison ist überschritten, und schon jetzt ist klar: Noch nie war der Einfluss der Investoren so groß – und so positiv. Nachdem lange Zeit bereits Zustimmungsquoten unterhalb von 90 Prozent als kritisches Votum galten, sorgen sie immer öfter für Abstimmungsniederlagen, wie jüngst die HV der Deutschen Bank zeigte. Und schon die Angst davor sorgt vielerorts für ein überfälliges Umdenken (wie aktuell beim Stada-Aufsichtsrat). Wie Investoren diese Entwicklung beurteilen, wird einer der einflussreichsten Aktionärsvertreter – Hans-Christoph Hirt von Hermes – auf dem Deutschen Aufsichtsratstag am 16./17. Juni in Düsseldorf erläutern. Wir freuen uns auf dieses und weitere spannende Themen.

Freitag, 03. Juni 2016|Kategorien: Tops|

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.