Szene-News 10.06.2016

Kurz notiert

Cyber-Security.

Bei der Deutschen Bahn kommt es laut WirtschaftsWoche immer öfter zu gezielten Hackerangriffen auf einzelne Manager. Der Trend gehe „Richtung Scharfschütze“, mit der Schrotflinte werde kaum noch geschossen.

AR-Vergütungen (I).

Die Chefs österreichischer Aufsichtsräte verdienen laut hkp group im Durchschnitt 63.500 Euro pro Jahr und damit deutlich weniger als ihre Kollegen in Deutschland (siehe rechts).

AR-Vergütungen (II).

Dax-Aufsichtsratschefs erhielten im letzten Jahr im Schnitt 336.900 Euro und damit zwölf Prozent weniger als 2014. Das zeigt eine aktuelle Aufsichtsratsstudie (siehe auch GermanBoardNews vom 3. Juni).

Gründergeist.

Eine aktuelle Studie zeigt, dass nur zwei Chefs von Dax-30-Unternehmen schon mal ein Unternehmen gegründet haben. In den USA seien Gründer an den Konzernspitzen wesentlich weiter verbreitet.

Freitag, 10. Juni 2016|Kategorien: Szene-News|

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.