Der Deutsche Aufsichtsratstag hat gestern Abend mit einer spannenden Diskussion über „Cyber-Sicherheit in Deutschland“ begonnen. Dass dieses Thema gerade für Aufsichtsräte hochrelevant ist, zeigt auch eine aktuelle Studie, der zufolge 22 Prozent der IT-Chefs ihre Vorstände oder Geschäftsführer nicht über Hacker-Angriffe informieren. Da verwundert es nicht, dass viele Manager – und mit ihnen ihre Kontrolleure – die Risiken noch immer unterschätzen. Fragen Sie doch mal nach, wie der Informationsfluss in Ihrem Unternehmen organisiert ist.