Szene-News 24.06.2016

Kurz notiert

Kodex-Kommission I.

Manfred Gentz, Vorsitzender der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex, hört im Frühjahr 2017 auf. Ihm soll Ex-KPMG-Chef Rolf Nonnenmacher folgen. Ann-Kristin Achleitner verlässt die Kommission.

Kodex-Kommission II.

Nach zweijähriger Pause dürfte es 2017 wieder Änderungen am Corporate-Governance-Kodexgeben, die auch Aufsichtsräte betreffen könnten. Das kündigte die Kommission an.

Sparkassen-Streit.

Im Streit zwischen der Stadtsparkasse Düsseldorf und Verwaltungsratschef und Oberbürgermeister Thomas Geiselgibt’s einen Kompromiss. Die Sparkasse schüttet demnach für 2014 und 2015 rund 25 Mio. Euro aus.

Siemens-Kultur.

Auch bei Siemens ist das „Du“ auf dem Vormarsch (siehe Tops). Es entstehe „definitiv eine Duz-Kultur“, sagte Personalchefin Janina Kugel – allerdings ohne Direktive von oben.

Freitag, 24. Juni 2016|Kategorien: Szene-News|

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.