Szene-News 15.07.2016

Aus den Gremien

Neue Köpfe bei Pfleiderer

Jason Clarke von Strategic Value Partners und Tod Kersten von Daiwa Corporate Advisory sind neue AR-Mitglieder bei Pfleiderer und ersetzen damit die ausgeschiedenen Paolo Antonietti und Christoph Mikulski. Zbigniew Prokopowicz wurde als Nachfolger von Antonietti zum Aufsichtsratschef gewählt.

Stada benennt Kandidaten

Bereits Ende vergangener Woche hat der Stada-Aufsichtsrat wie angekündigt vier neue Kandidaten für das Gremium benannt. Demnach stellen sich auf der HV Ende August Amgen-Manager Rolf Hoffman, die frühere Accenture-Partnerin Birgit Kudlek, Opel-Marketing-Vorstand Tina Müller sowie der Ex-Bayer-Manager Gunnar Riemann zur Wahl.

Nebulöses bei KTG

Julian Voss, AR-Mitglied der ums Überleben kämpfenden KTG Agrar, führt laut einem Bericht von Finance eine Firma, die einer KTG-Tochter Geld schuldet und mit der Tilgung in Verzug ist. Wegen der Verflechtungen nennt Finance die Corporate Governance „fragwürdig“ und bemängelt zudem die Zusammensetzung des KTG-AR.

Neuer Mann aus China

He Shengqiang ist vom chinesischen Haupteigentümer des österreichischen Luftfahrtzulieferers FACC, AVIC Aircraft, in den Aufsichtsrat entsandt worden. Auf der heutigen HV soll zudem ein Mitglied gewählt werden, um wieder auf zwölf Kontrolleure zu kommen. FACC hatte nach einem Betrugsfall Abgänge im Aufsichtsrat und Vorstand zu verkraften.

Freitag, 15. Juli 2016|Kategorien: Szene-News|

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.