Cybersecurity: Der Staat bietet seine Hilfe an

Arne Schönbohm hat seine Ankündigung vom 9. Deutschen Aufsichtsratstag wahr gemacht und den deutschen Unternehmen eine Kooperation im Kampf gegen Cyberattacken angeboten. „Wir wollen mit der Wirtschaft künftig viel enger zusammenarbeiten“, sagte der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) jüngst der WirtschaftsWoche. Viele Unternehmen bäten das BSI schon jetzt um Hilfe, obwohl der Gesetzgeber das gar nicht vorschreibe; etwa Automobilkonzerne, die „die Widerstandsfähigkeit der IT-Systeme für das autonome Fahren“ erhöhen wollen. Wir meinen: Das BSI-Angebot ist angesichts wachsender Gefahren wichtig und hilfreich. Möge es rege genutzt werden.

Freitag, 29. Juli 2016|Kategorien: Tops|

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.