Digitalisierung: „Digital Natives“ coachen Top-Manager

Internet? Smartphones? Social Media? Als die meisten der heutigen Aufsichtsräte und Top-Manager aufwuchsen, war das ferne Zukunftsmusik. Kein Wunder also, dass sich mancher schwer tut in der digitalen Welt. Nestlé setzt deshalb – wie auch die Telekom – auf „Reverse Mentoring“ „Unsere Top-Manager haben jeweils einen jungen Digital Native als Coach zur Seite gestellt bekommen“, berichtete Tina Beuchler, Digitalchefin des Schweizer Konzerns, jüngst auf einer Veranstaltung des „Handelsblatts“. Inzwischen gebe es mehr als 60 solcher Paare. Die Alten lernen also von den Jungen. Wir finden die Idee klasse und diskutieren gerade, ob  sich das Konzept auf Aufsichtsräte übertragen lässt – etwa an der GermanBoardAcademy.

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.