Szene-News 18.11.2016

Aus den Gremien

Vom Vorstand in den AR

Peter Köhler, Vorstandschef des Automatisierungsspezialisten Weidmüller aus Detmold, wechselt Anfang März 2017 in den Aufsichtsrat des Familienunternehmens. Neuer Vorstandssprecher wird der bisherige Finanzchef Jörg Timmermann. Wer für Köhler aus dem Aufsichtsrat ausscheidet, ist noch unklar.

Ein Aufsichtsrat für Mainz 05

Die Mehrheit der Mitglieder des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hat einer Satzungsänderung zugestimmt, in deren Folge ein Aufsichtsrat und eine Wahlkommission installiert werden. Der maximal neunköpfige Aufsichtsrat wird 2017 die neuen hauptamtlichen Vorstände berufen. Präsident bleibt wohl Harald Strutz.

Neuer Vize bei GEA

Arbeitnehmer-Vertreter Kurt-Jürgen Löw ist beim Düsseldorfer Spezialmaschinenbauer GEA Group neuer Vize-Chef des Aufsichtsrats. Er folgt auf Reinhold Siegers, der 18 Jahre lang amtierte und nun in den Ruhestand geht. Neu im zwölfköpfigen Kontrollgremium ist Arbeitnehmervertreterin Michaela Hubert – als fünfte Frau.

Rochade bei Kontron

Rainer Erlat, Chefkontrolleur des Tech-Unternehmens Kontron, legt Ende November sein Amt nieder. Zudem scheiden die Aufsichtsräte Harald Joachim Joos und Martin Bertinchamp aus. Kontron will ihre Nachfolger – in Abstimmung mit dem neuen österreichischen Großaktionär S&T – gerichtlich berufen lassen.

 

Investoren-Szene

Mächtiger als die Politik

Nach der Wahl von Donald Trump ist die Sorge groß, dass sich die USA von Klimaschutzplänen verabschieden. Allerdings bleibt der Druck der Aktionäre groß – auch in Übersee. Branchenriesen wie BlackRock, Calpers, KKR und Prudential bilden dort das Investor Network on Climate Risk (INCR), das Unternehmen drängt, Emissionen zu reduzieren und in „Clean Tech“ zu investieren. Das INCR ist zuletzt kräftig gewachsen und bringt bereits 14,5 Bio. Dollar auf die Waage.

Hermes erhöht den Druck

Hermes Investment hat die Forderung, Managergehälter zu senken, bekräftigt und präzisiert. CEO-Vergütungen seien in Großbritannien seit 2002 vom 70- auf das 140-Fache eines durchschnittlichen Arbeitnehmergehalts gestiegen. Das sei auch sozial bedenklich. Hermes-Chef Saker Nusseibeh will nun entschlossener auf Vorschläge pochen, die Hermes bereits 2013 gemacht hatte.

Immer mehr aktive Aktionäre

In Europa wächst die Zahl der Investoren, die sich an Öko-, Sozial- und Governance-Kriterien orientieren. Laut einer aktuellen Studie stecken mehr als zehn Bio. Euro in Fonds und anderen Vehikeln, die bestimmte Unternehmen ausschließen. Dies entspricht einem Plus von 22 Prozent seit 2013 und 48 Prozent des Gesamtmarktes. Das Volumen der Fonds, die sich als aktive Aktionäre verstehen („Engagement & Voting“), wuchs zugleich um 14 Prozent auf 4,2 Bio. Euro.

Hausfrieden bei Stada?

Die Wogen im Streit zwischen dem Investor Active Ownership Capital (AOC) und dem Pharmakonzern Stada scheinen sich zu glätten. Trotz der AOC-Klage gegen die Bestellung von zwei Aufsichtsräten führe man „eine sachliche Diskussion über operative Themen“, sagte der neue Stada-Chef Matthias Wiedenfels dem Handelsblatt. Nach personellen Veränderungen gebe es „eine neue Gesprächsebene“.

 

Kurz notiert

Österreich / Ehrung.

In Österreich haben Experten die besten Aufsichtsräte des Landes gewählt. Zu den Preisträgern gehören Heinrich Spängler (Bankhaus Spängler, Kategorie Familienunternehmen) und Josef Krenner (Austria Metall AG, börsennotierte Unternehmen).

Banken / Leadership.

Die EZB-Bankenaufsicht plant strengere Vorgaben für Top-Manager von Finanzinstituten. Sie sollen nicht nur fachlich geeignet, sondern auch persönlich integer („fit and proper“) sein.

Boni / Deutsche Bank.

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, will die Deutsche Bank von den früheren Chefs Josef Ackermann, Anshu Jain und Jürgen Fitschen sowie mehreren Ex-Vorständen Boni in Millionenhöhe zurückfordern.

AR-Haftung / Arcandor.

Laut Rheinischer Post soll der damalige Arcandor-Aufsichtsrat Hans Reischl 2008 den Middelhoff-Sonderbonus (GermanBoardNews vom 11. Nov.) intern kritisiert haben. Er halte die Zahlung für unanständig.

 

Freitag, 18. November 2016|Kategorien: Szene-News|Schlagwörter: , , , , , , , , , , |

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.