Wähnen Sie sich und Ihr Unternehmen in Sicherheit? Das könnte sich als trügerisch erweisen. Denn die durchschnittliche Lebensdauer von Unternehmen hat sich seit 1960 nahezu halbiert, wie Antonella Mei-Pochtler auf dem Aufsichtsratstag betonte. „Disruption ist die neue Normalität“, so die Boston-Consulting-Partnerin und Aufsichtsrätin. Unternehmen müssten deshalb Komplexität verringern und agiler werden – was für Aufsichtsräte gleichermaßen gelte. Um schneller und zukunftsorientierter zu werden, so Mei-Pochtler, sollten Gremien digitaler arbeiten und mit den Vorständen intensiver über strategische Zukunftsthemen diskutieren. Häufig bleibe dafür kaum Zeit, weil zu viel über die Vergangenheit geredet werde.