Aus den Gremien: SAP-Manager kontrolliert Bertelsmann

Amtierende und ehemalige Manager des Software-Konzerns SAP sind angesichts der Digitalisierung besonders gefragte Aufsichtsräte. Während Ex-Vorstandschef Jim Hagemann Snabe zum Siemens-Aufsichtsratschef nominiert wurde, zieht Bernd Leukert, seit 2014 SAP-Produktvorstand, ins Kontrollgremium von Bertelsmann ein. Der Medienkonzern erhofft sich von dem 49-jährigen Wirtschaftsingenieur mehr Digitalkompetenz. Leukert sitzt zudem im Aufsichtsrat des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, im Market Strategy Board der Internationalen Elektrotechnischen Kommission sowie im Lenkungskreis für Industrie 4.0 der Bundesregierung. Mit ihm gehören dem Kontrollgremium von Bertelsmann 16 Personen an. Darunter sind zwei weitere aktive Konzernvorstände: Adidas-CEO Kasper Rorsted und Daimler-Vorstandsmitglied Bodo Uebber.

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.