Aus den Gremien: Lufthansa schickt Svensson in Swiss-Verwaltungsrat

Ulrik Svensson, seit Anfang 2017 Finanzvorstand der Lufthansa, ist neues Mitglied im Verwaltungsrat der Schweizer Fluggesellschaft und Lufthansa-Tochter Swiss. Der 55-Jährige Schwede war vor seinem Eintritt bei der Lufthansa Vorstandsvorsitzender der Melker Schörling AB (MSAB), einer börsennotierten Investmentgesellschaft. Zuvor, von 2003 bis 2006, war er Swiss-Finanzvorstand; er kennt das Unternehmen also genau. Damals wirkte er maßgeblich an der Übernahme der Swiss durch die Lufthansa mit. Davor arbeitete er drei Jahre lang als Finanzvorstand des britischen Büromittelherstellers Esselte. Verwaltungsratspräsident von Swiss ist der langjährige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Börse, Reto Francioni.

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.