Aus den Gremien: Hodrus im Aufsichtsrat der Münchener Hyp

Josef Hodrus ist in den Aufsichtsrat der Münchener Hypothekenbank eG gewählt worden. Die Bank mit einer Bilanzsumme von rund 36 Milliarden Euro ist Partner der Volksbanken und Raiffeisenbanken bei der Finanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Hauptberuflich arbeitet Hodrus seit 1984 für die  Volksbank Allgäu-West eG. 1998 wurde er dort zum Vorstand gemacht – mit 29 Jahren. Seither leitet er die Bank. Zudem engagiert Hodrus sich in Gremien der Genossenschaftlichen Finanz Gruppe und ihrer Verbundunternehmen, etwa als Fachrat Kredit des Baden- Württembergischen Genossenschaftsverbandes. Für ihn ist Heinz Fohrer, Vorstandsmitglied der Volksbank Esslingen eG, aus dem Aufsichtsrat der Münchener Hyp ausgeschieden.

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.