Klaus Eberhardt, von 2000 bis 2012 Vorstandschef des Düsseldorfer Rüstungskonzerns Rheinmetall, ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender beim baden-württembergischen Automobilzulieferer ElringKlinger. Der 69-Jährige Diplom-Mathematiker folgt auf Walter Lechler, der sich aus Altersgründen aus dem Amt verabschiedet hatte. Lechler ist bereits 75 Jahre alt, arbeitete 45 Jahre für ElringKlinger, war seit 2000 Aufsichtsratsmitglied und seit 2012 Oberkontrolleur. Für Nachfolger Eberhardt ist es bereits der dritte Aufsichtsrats-Chefposten. Seit 2012 führt er auch das Kontrollgremium des Anlagenbauers Dürr und seit 2013 das des Triebwerkherstellers MTU Aero Engines.