Aus den Gremien: Ex-Siemens-Managerin im A1-Telekom-Aufsichtsrat

Elisabetta Castiglioni ist Anfang Ausgust in den Aufsichtsrat der A1 Telekom Austria eingezogen. Damit ist die 52-jährige Technologie-Expertin, die zugleich die Schwesterfirma A1 digital leitet, die erste Frau im fünfköpfigen Kontrollgremium. A1 Telekom Austria ist mit knapp 6 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2 ,2 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Bevor Castiglioni im Januar bei A1 digital startete, war sie fünf Jahre lang selbstständige Unternehmensberaterin in London. Davor war sie unter anderem Chefin von Siemens Global Media Business, einer IT-Solutions-Einheit des Münchener Großkonzerns. Die gebürtige Italienerin hatte 1984 bis 1990 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Betriebswirtschaft studiert und von 1990 bis 1994 an der Technischen Universität München promoviert.

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.