Public Governance: Die Aufsichtsräte im Deutschen Bundestag

Aus der aktuellen Auflistung der Nebeneinkünfte von Bundestagsabgeordneten lässt sich ableiten, wer in der ablaufenden Legislaturperiode als Bei-, Verwaltungs- oder Aufsichtsrat fungiert hat. Demnach waren Wolfgang Bosbach und Lena Strothmann (beide CDU) bei der Signal-Iduna-Gruppe aktiv. Parteifreund Rudolf Henke überwacht die Deutsche Ärzteversicherung und Bundestagspräsident Norbert Lammert die RAG – als „neutrales Mitglied“. Ex-Forschungsminister Heinz Riesenhuber (ebenfalls CDU) fungiert als Vize-Verwaltungsratschef der Schweizer Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments; die CSU-Abgeordnete Dagmar Wöhrl kontrollierte die Nürnberger Versicherung.

Steinbrück bei Borussia Dortmund, Poß bei der RAG

Auch Sozialdemokraten haben etliche Überwachungsmandate angenommen. So sitzt Ex-Gesundheitsministerin Ulla Schmidt im Verwaltungsrat des Schweizer Pharmakonzerns Siegfried Holding, und der frühere Finanzminister Peer Steinbrück überwacht Borussia Dortmund. Joachim Poß sitzt als Arbeitnehmer-Vertreter im RAG-Aufsichtsrat – und trifft dort regelmäßig auf seinen Präsidenten Norbert Lammert (Anmerkung: Die Aufzählung ist nicht vollständig).

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.