Wechsel im Vorstand der Deutz AG

Neuer Vorstand bei der Deutz AG soll in diesem Frühjahr Andreas Strecker (56) werden. Er übernimmt am 1. April das Vorstandsressort Finanzen, Einkauf, Personal und Information Services. Der Vertrag von Margarete Haase (64), bisheriger Finanzvorstand, läuft Ende April aus. Sie habe Deutz „sicher durch die Finanzkrise geführt, die bilanzielle Situation des Unternehmens fundamental verbessert und die Gewinnschwelle spürbar gesenkt“, sagte Aufsichtsratschef Hans-Georg Härter.

Mit Margarete Haase geht eine der wenigen Vorstandsfrauen in der Region. Von den Dax-, MDax- und SDax-Unternehmen mit Sitz in Köln bleibt dann nur noch ein weiblicher Vorstand: Bettina Volkens von der Lufthansa. Operativ wird die Airline aber schon lange von Frankfurt aus gesteuert. Mit Bayer-Vorstand Erica Mann verlässt Ende Februar eine weitere Frau die Führungsetage eines Konzerns aus der Region.

Auf Kölner Stadt Anzeiger weiterlesen…

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.