Finanzchef Kirsten verlässt Vonovia – Fitschen soll Chefaufseher werden

Management-Wechsel beim Dax-Konzern Vonovia Börsen-Chart zeigen: Der Immobilienkonzern will den früheren Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen zu seinem neuen Aufsichtsratschef machen. Zudem verlässt Finanzvorstand Stefan Kirsten das Unternehmen – eine Nachfolgerin ist schon gefunden.

Ex-Deutsche-Bank-Chef Fitschen soll im Mai in den Aufsichtsrat des Dax-Konzerns einziehen und diesen leiten, teilten die Bochumer am Montag mit. Er soll auf der Hauptversammlung am 9. Mai gewählt werden; Fitschen würde auf Edgar Ernst folgen, der dem Gremium zuletzt interimsweise vorgestanden hatte.

Der einstige Bankmanager Fitschen führt aktuell die Stiftung der Deutschen Bank, deren Co-Vorstandsvorsitzender er zwischen 2012 und 2016 zunächst gemeinsam mit Anshu Jain und später mit John Cryan gewesen war. Fernerhin steht er dem Aufsichtsrat von Ceconomy vor, dem Mutterunternehmen von Mediamarkt und Saturn.

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.