VW halbiert Dieselgate-Kosten und erhöht Vorstandsgehälter

Die Volkswagen -Kernmarke VW Pkw hat 2017 im laufenden Geschäft deutlich mehr verdient. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis der Stammmarke kletterte im Jahresvergleich auf rund 3,3 Milliarden Euro. Ein Jahr zuvor […]

Wolfgang Porsche: Verjüngungskur mit gefährlichem Schönheitsfehler

Die Familien Porsche und Piëch leiten den Generationswechsel ein: Mit Peter Daniell Porsche (44), Stefan Piëch (47) und Josef Ahorner (57) sollen auf der Hauptversammlung im […]

Aufsichtsrat der Woche: Muss Audis einziger Unabhängiger gehen?

Im Vorfeld der Hauptversammlung von Audi am 9. Mai gibt es laut einem Bericht der „Automobilwoche“ Diskussionen über die drei Aufsichtsräte Hans-Dieter Pötsch, Hans-Michel Piech und Helmut Aurenz. Sie gehören zu den […]

Audi plant wohl radikalen Umbau des Vorstands

Im Vorstand des Autobauers Audi kommt Medienberichten zufolge das Personalkarussell in Fahrt. Für vier Vorstandsmitglieder, die der Aufsichtsrat dem Vernehmen nach ablösen will, sind jetzt vier Kandidaten für die Nachfolge im Gespräch. Sprecher von VW […]

Auf RP Online weiterlesen...

Autobranche: Warum die Deutsche Bank ein Vorbild sein könnte

Abgas-Manipulationen, Kartell-Vorwürfe, Schummelei beim Spritverbrauch: Die Erkenntnisse über das Geschäftsgebaren in der Automobilbranche erinnern inzwischen an das, was infolge der Finanzkrise über die Finanzbranche ans Tageslicht kam. Auch bei den Autobauern haben […]

Uwe Hück zum Dieselskandal: Porsche-Betriebsratschef wütet gegen Audi

„Wir fühlen uns von Audi betrogen“: Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück greift die VW-Konzernschwester Audi wegen des Dieselskandals massiv an. Indirekt fordert Hück den Audi-Aufsichtsrat auf, Vorstände freizustellen.

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück sieht sein Unternehmen wegen des Dieselskandals hintergangen […]

Auf Handelsblatt weiterlesen...

Fahnder durchsuchen Büros von VW- und Audi-Chefs

Bei den Razzien gegen Audi wegen möglichen Betrugs in der Diesel-Affäre hat auch das Top-Management Besuch von Ermittlern bekommen. Beamte hätten bei VW-Chef Matthias Müller und Audi-Chef Rupert Stadler nach Material gesucht, heißt es. Müller […]

Auf RP Online weiterlesen...

Boni: Warum Krankenstand und Investitionsquote schlechte Kriterien sind

Ein Limit von zehn Millionen Euro bei der Vorstandsvergütung, wie es bei VW im Raum steht und kommende Woche im Aufsichtsrat diskutiert werden soll, ist sicherlich nicht übermäßig ambitioniert. Aber wir könnten damit […]

Aus den Gremien: Hoeneß ist wieder so mächtig wie früher

Uli Hoeneß, 65, ist wieder Aufsichtsratschef der FC Bayern München AG. 270 Tage nach der Haftentlassung des verurteilten Steuerhinterziehers und 73 Tage nach seiner Rückkehr ins Präsidentenamt hat ihn der Bayern-Aufsichtsrat einstimmig zum […]

Volkswagen: Betriebsräte wollen „anspruchsvollere Ziele“ für Manager-Boni

Die Betriebsräte von Volkswagen fordern eine Änderung bei den Manager-Boni: Geht es nach den Arbeitnehmervertretern, sollen die Vorstandsmitglieder härter für ihre Bonuszahlungen arbeiten.

Manager von Volkswagen sollen nach dem Willen der Betriebsräte im Konzern […]

Auf Handelsblatt weiterlesen...

Weitere Artikel lesen

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.