Hirt, Mathes, Speich: Ein Lob auf die Aktienkultur-Förderer

Die HV-Saison hat begonnen, und wir müssen leider konstatieren: Auf zahlreichen Aktionärstreffen herrscht wieder gähnende Langeweile – zumindest in weiten Teilen. Zu den wenigen Highlights gehören aber regelmäßig die Wortmeldungen von Governance-Experten führender Fondsanbieter, also […]

Amra Balic: BlackRocks Frontfrau für die Dax-Konzerne

Man könnte es als Drohung verstehen: „Unsere Verantwortung ist es, die Ansichten des Aufsichtsrats infrage zu stellen“, sagte Amra Balic Ende März der WirtschaftsWoche. Und dazu rüstet der weltgrößte […]

Overboarding: Dax-Vorstände lehnen Aufsichtsratsmandate ab

Der neue Infineon-Aufsichtsrat Wolfgang Eder (66) geriet vor der Hauptversammlung im Februar ins Visier mächtiger Aktionärsberater: Neben seinem Job als Vorstandschef des österreichischen Stahlkonzerns Voestalpine habe er nicht genug Zeit für das […]

Overboarding: Karl-Ludwig Kley legt sein US-Mandat nieder

Investoren und Aktionärsberater reagieren immer empfindlicher auf Aufsichtsräte, die ihrer Meinung nach zu wenig Zeit für ihr Mandat mitbringen. Das zeigt sich aktuell bei Infineon-Aufsichtsratskandidat Wolfgang Eder, aber auch bei einem weit […]

HV-Saison: Was Friedrich Merz von deutschen Aufsichtsräten erwartet

Die US-Fondsgesellschaft BlackRock, einer der größten Investoren weltweit, will sich künftig stärker einmischen. Dabei geht das Team um Gründer Larry Fink (65) jedoch seinen eigenen Weg. So hat CDU-Mann und Ex-[…]

Investoren: BlackRock fordert mehr Geld für Arbeitnehmer

Ungewohnte Töne von einer Institution, die vielen als Verkörperung des angelsächsisch geprägten Shareholder-Value-Konzeptes gilt: Der weltgrößte Vermögensverwalter BlackRock hat in Person von Top-Manager Philipp Hildebrand höhere Löhne in Deutschland gefordert. Man […]

Investoren: Warum der Druck auf die Ölkonzerne steigt – trotz Trump

Obwohl Präsident Donald Trump mehrere Klimaschutz-Vorschriften seines Vorgängers rückgängig gemacht hat, wächst der Druck auf US-Energiekonzerne. Denn während die Politik ihnen wohlgesonnen scheint, machen die Eigentümer unverändert Druck und fordern mehr […]

BlackRock will Vergütungsexzesse anprangern, aber keinen Rabatz machen

Friedrich Merz, ehemaliges VARD-Präsidiumsmitglied und inzwischen Aufsichtsratschef von BlackRock Deutschland, setzt sich auch in seiner neuen Rolle für bessere Corporate Governance ein. So kritisierte er in der vergangenen Woche laut FAZ „Vergütungsexzesse“ in […]

Governance-Ranking: Fondsmanager setzen auf kompetente Aufsichtsräte

Fondsgesellschaften orientieren sich bei der Auswahl von Aktien immer stärker an Corporate-Governance-Kriterien. So haben die Branchenriesen BlackRock, Vanguard und State Street ihre Teams kräftig aufgestockt. Allein BlackRock beschäftigt demnach inzwischen 31 Governance-Spezialisten. Auch […]

Weitere Artikel lesen

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.