Aufsichtsräte: Die überraschendsten Personalien des Jahres

Das freut uns besonders: Die Professionalisierung der Aufsichtsgremien hat sich auch 2017 fortgesetzt. Immer mehr Aufsichtsratsvorsitzende rekrutieren neue Mitglieder nicht im persönlichen Umfeld, sondern suchen gezielt nach Kandidaten mit wichtigen Kompetenzen, Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmalen (zum […]

Innovationen: Warum die Indus-Töchter ins Blaue hinein forschen

In vielen Unternehmen gelten für Forschung und Entwicklung strenge Controlling-Leitlinien: Ideen werden ausführlich auf ihre Realisierbarkeit abgeklopft, und im Zweifel geht das Budget lieber anderswo hin. Klingt vernünftig? Wir meinen: Dieser Habitus ist womöglich der […]

Unternehmenskultur: Liebe Aufsichtsräte, wir müssen reden!

Vorstände und Aufsichtsräte beschäftigen sich zu selten mit der Unternehmenskultur. Zu diesem Schluss kommen die Initiatoren der aktuellen Studie „Board Leadership in Corporate Culture: European Report 2017“. Der Umfrage zufolge […]

Unternehmenskultur: Lidl und der Fluch des „Managers des Jahres“

Bisweilen ist der Titel als „Manager des Jahres“ ein Früh-Indikator für schlechtere Zeiten. Die WirtschaftsWoche erwies sich mit Wendelin Wiedeking und der Citibank-Managerin Christine Licci als Vorbote für einen Karriereknick; das „Manager Magazin“ kürte 1998 […]

Aus den Gremien: SAP-Manager kontrolliert Bertelsmann

Amtierende und ehemalige Manager des Software-Konzerns SAP sind angesichts der Digitalisierung besonders gefragte Aufsichtsräte. Während Ex-Vorstandschef Jim Hagemann Snabe zum Siemens-Aufsichtsratschef nominiert wurde, zieht Bernd Leukert, seit 2014 SAP-Produktvorstand, ins Kontrollgremium […]