Koalitionsvertrag: Der Bahn-Aufsichtsrat bleibt ein Politbüro

Die große Koalition hat ambitionierte Pläne für die Deutsche Bahn: Die Zahl der Bahnkunden soll sich bis 2030 verdoppeln – und zwar mit einem „Schienenpakt von Politik und Wirtschaft“, wie es im […]

EZB vs. BaFin: Draghi fordert bessere Sparkassen-Verwaltungsräte

Die Europäische Bankenaufsicht (EBA) hat im vergangenen Jahr strenge Leitlinien für Aufsichtsräte von Banken definiert – vor allem, was ihre Unabhängigkeit angeht. Doch nach Protesten von kommunalen Spitzenverbänden und Sparkassen-Lobbyisten hat die […]

Managergehälter: Zu viele Steilvorlagen für Populisten

Keine Frage: Vielerorts hat sich was getan in Sachen Managergehälter. Die Zahl der Boni-Exzesse lässt nach, zahlreiche Aufsichtsräte haben die Kriterien verschärft. Allerdings liegt noch immer Einiges im Argen: Das Vergütungsniveau der Vorstände geht nur […]

Staatsfirmen und ihre Aufsichtsräte: Politik statt Professionalität

Der scheidende Aufsichtsratschef der Deutschen Bahn, Utz-Hellmuth Felcht, hat es vor wenigen Wochen in erfreulicher Klarheit auf den Punkt gebracht. „Die Politik hat durch viele Wünsche, Taktierereien und Vorgaben die Arbeit des […]

Öffentliche Unternehmen: Der Aufsichtsrat als Politbüro – per Gesetz

Wir haben uns in den vergangenen Wochen, Monaten und Jahren immer wieder mit Turbulenzen in politisch besetzten Aufsichtsräten auseinandergesetzt – sei es am Flughafen BER, bei der Stadtsparkasse Düsseldorf […]

Bahn-Aufsichtsratschef Felcht redet Tacheles: Warum erst jetzt?

Wir gehörten zu denjenigen, die wegen der chaotischen Nachfolgeplanung den Rücktritt von Utz-Hellmuth Felcht gefordert haben. Doch der Bahn-Aufsichtsratschef zögerte lange, bis er endlich Konsequenzen zog – verabschiedete sich dafür jetzt aber […]

DART-Splitter III: Die besten Zitate zum Thema Digitalisierung

Das Thema digitale Transformation wurde auf dem 12. Deutschen Aufsichtsratstag aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. KPMG-Experte Jan-Hendrik Gnändiger übernahm den regulatorischen Kontext und erklärte in diesem Zusammenhang auch den Grund für die wachsenden Herausforderungen: „Die Politik […]

VW-Aufsichtsrat: Wie CDU-Wirtschaftsminister Althusmann umfiel

Im Wahlkampf hatte sich das noch ganz anders angehört: Neben dem niedersächsischen Ministerpräsidenten solle nicht mehr der Wirtschaftsminister, sondern ein „versierter Experte von außen“ in den Aufsichtsrat von Volkswagen einziehen, kündigte CDU-Spitzenkandidat […]

Deutsche Bahn: Aufsichtsrats-Vize fordert Rauswurf der Politiker

Alexander Kirchner, Chef der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und stellvertretender Aufsichtsratschef der Bahn, hat nach den Turbulenzen der vergangenen Monate Konsequenzen gefordert. „Die künftige Bundesregierung sollte mehr unabhängige Experten aus Wirtschaft und […]

Deutscher Aufsichtsratstag: Diskussionen als Signal an Berlin

In zwei Wochen ist es soweit: Am 29./30. Juni kommen Aufsichtsräte aus der ganzen Republik zum 11. Deutschen Aufsichtsratstag (DART) im Düsseldorfer Industrieclub zusammen, um über aktuelle Corporate-Governance-Themen zu diskutieren und, […]

Weitere Artikel lesen

DCGIBoardNews

Die neuesten Corporate Governance News kostenlos in Ihrem Posteingang.

Jederzeit abbestellbar.