FDP-Chef Lindner fordert „Branchenkenner“ für VW-Aufsichtsrat

Die FDP hat den niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) aufgefordert, ihre Mandate als Volkswagen-Aufsichtsräte niederzulegen. „Große Konzerne sollten nicht von vielbeschäftigten Ministerpräsidenten und Wirtschaftsministern nebenberuflich überwacht werden“, sagte Parteichef Christian […]

Aufsichtsrat der Woche: Bernd Althusmann (VW)

Wir haben den niedersächsischen Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) scharf kritisiert, nachdem er entgegen seiner Ankündigung doch in den VW-Aufsichtsrat einzog. Und wir halten mit Nachdruck an dieser Kritik fest – registrieren aber […]

Bahn: Grube-Abfindung belastet neuen Aufsichtsratschef

Nachdem Medien berichtet haben, dass Ex-Bahn-Vorstandschef Rüdiger Grube im vergangenen Jahr eine üppige Abfindung kassiert hat, wächst die Kritik am Aufsichtsrat. „Wir werden mit dem neuen Aufsichtsratsvorsitzenden künftig darauf […]

Aufsichtsräte: Wie Mario Draghi Deutschlands Banken reformiert

Nachdem die deutsche Finanzaufsicht BaFin das Thema lange eher stiefmütterlich behandelt hat, macht die EZB ernst und nimmt die Aufsichtsräte von Banken strenger ins Visier. Das bekam jüngst die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) zu spüren: Die […]

Frauenquote: Warum Douglas-Chefin Tina Müller falsch liegt

Die Zahl der Befürworter einer Frauenquote für Vorstände wächst. Nach Bundesfamilienministerin Katharina Barley (SPD) hat nun auch Douglas-Chefin Tina Müller neue Vorgaben als „sinnvoll“ bezeichnet. „Es ist in den […]

VW verspricht schnelle Aufklärung im Tierversuchsskandal

Der VW-Vorstand will die Affäre um Tierversuche flott aufarbeiten. Schon vor dem Monatsende sollen erste Ergebnisse auf den Tisch.

Berlin. Der Autobauer Volkswagen will den Skandal um Versuche an Affen möglichst schnell aufklären. […]

Koalitionsvertrag: Der Bahn-Aufsichtsrat bleibt ein Politbüro

Die große Koalition hat ambitionierte Pläne für die Deutsche Bahn: Die Zahl der Bahnkunden soll sich bis 2030 verdoppeln – und zwar mit einem „Schienenpakt von Politik und Wirtschaft“, wie es im […]

Hamburger Sparkasse: SPD-Mann nickt Millionen-Gehälter ab

Ein Sparkassen-Manager, der mehr als 1,5 Millionen Euro im Jahr kassiert? Diese Meldung sorgte Ende vergangener Woche für heftige Debatten. Und ja: Auch wir hätten nicht gedacht, dass derartige Beträge im öffentlichen […]

Managergehälter: Zu viele Steilvorlagen für Populisten

Keine Frage: Vielerorts hat sich was getan in Sachen Managergehälter. Die Zahl der Boni-Exzesse lässt nach, zahlreiche Aufsichtsräte haben die Kriterien verschärft. Allerdings liegt noch immer Einiges im Argen: Das Vergütungsniveau der Vorstände geht nur […]

Weitere Artikel lesen