Was Siemens‘ neuer Chefaufseher Jim Snabe anders machen will

Wenn Jim Hagemann Snabe nach der Siemens-Hauptversammlung am Mittwoch Siemens-Chefkontrolleur Gerhard Cromme ablöst, will er die Flexibilität und Schnelligkeit der Arbeit des Aufsichtsrats deutlich erhöhen. Künftig sollten die Siemens-Räte mindestens einmal […]

Unternehmenskultur: Liebe Aufsichtsräte, wir müssen reden!

Vorstände und Aufsichtsräte beschäftigen sich zu selten mit der Unternehmenskultur. Zu diesem Schluss kommen die Initiatoren der aktuellen Studie „Board Leadership in Corporate Culture: European Report 2017“. Der Umfrage zufolge […]

Kompetenz vor Prominenz

Die Qualität des Verwaltungsrats ist ausschlaggebend für das Prosperieren einer Firma. Bei der Auswahl seiner Mitglieder ist höchste Professionalität gefragt.
Der Verwaltungsrat ist das oberste Aufsichts- und Leitungsorgan einer Gesellschaft. Er gibt die […]

US-Investor Singer will Gea umkrempeln

Trotz guter Zahlen könnten auf den Maschinenbauer Gea unstete Zeiten zukommen: Der aktivistische Investor Elliott baut seinen Anteil am Konzern aus. Einen Strategieschwenk plane der Fonds jedoch nicht.

Der schwächelnde Anlagenbauer Gea könnte nach dem Einzug […]

Mark Schneider: Wie der Nestlé-Chef alles auf eine Karte setzt

Mark Schneider, der seit Jahresbeginn den Schweizer Konzern Nestlé führt, konzentriert sich voll auf seine neue Aufgabe. Er habe sämtliche anderen Mandate niedergelegt und sei somit „all-in“, sagte er […]

Vorstandschefs: „Wer führen möchte, muss auch dienen können“

Aufräumen, alte Zöpfe abschneiden oder eine neue Ära einleiten: Wenn neue Vorstandschefs antreten, wird dies bisweilen von einer selbstbewusst-offensiven „Jetzt-komm-ich“-Rhetorik begleitet. Der neue Nestlé-CEO Mark Schneider (51) hebt sich davon wohltuend ab: […]

Leadership & Strategie: Wie politisch sollten Manager und Unternehmer sein?

Angesichts der Entwicklungen in den USA stellt sich diese Frage neu. Und die Antwort bleibt schwierig. Schließlich können politische Statements schlimmstenfalls Staatsaufträge kosten oder Kundenboykotte auslösen. Anderseits ist es wenig glaubwürdig, wenn Vorstände wohlklingende Leitbilder, […]

Thyssengas trennt sich von Chef

Aufsichtsrat beendet die Zusammenarbeit mit Axel Botzenhardt.

Beim Gastransporteur Thyssengas herrscht Unruhe. Ein halbes Jahr, nachdem die australische Bank Macquarie das Essener Unternehmen an den französischen Versorger EdF und den niederländischen Infrastrukturfonds DIF verkauft hat, trennen […]

Auf RP Online weiterlesen...